Das Medieninteresse am Bahnprozess von Traunstein war gewaltig. Hier erklärt der Aiblinger Opferanwalt Friedrich Schweikert, warum er nach Ende der Verhandlung und dem Urteilsspruch gegen den Fahrdienstleiter nun im Auftrag seiner Mandanten einen Zivilpro

Zivilklage gegen Deutsche Bahn angekündigt

Nebenklägervertreter Schweikert sagt: Mitverschulden bei der DB Netz AG

Aus dem Landgericht Traunstein berichtet Stefan Aschauer-Hundt

Das Urteil im Bahnprozess von Bad Aibling – drei Jahre und sechs Monate Haft für den Fahrdienstleiter – hat nicht nur in Bahnkreisen für Aufhorchen gesorgt. Insbesondere der Tenor des Urteils, wonach ausschließlich der Fahrdienstleiter ...
...

Oberstaatsanwalt Jürgen Branz, IT-Forensiker Dipl.-Ing. Dennis Pielken und der Psychotherapeut Dr. Alexander Brunnauer (von links) tauschen sich aus über die Funktion von Smartphone-Fantasy-Spielen und die Wirkung auf die Psyche.  Foto: as

Fernmeldegeheimnis war gestern

„IT-Forensik“ – das ist, wenn ein Smartphone die intimsten Kenntnisse über seinen Besitzer preisgibt

Aus dem Landsgericht Traunstein berichtet Stefan Aschauer-Hundt

Die digitale Neuzeit lässt uns Berufe kennenlernen, die es vor einer Generation noch gar nicht gab. Im Strafprozess gegen den Fahrdienstleiter von Bad Aibling, der am Ende zu einer ...
...

Joachim Struwe, Peter Jung und Jürgen Denker zeigten am Freitagmorgen den neuen Heimetkalender (v.li.). Dieser ist unter anderem beim Süderländer Tageblatt erhältlich.  Foto: C. Christogeros

"Meine Vorfahren lebten auf diesem Hof"

Jürgen Denker spendete den Erlös vom Verkauf des Heimatkalenders 2016

PLETTENBERG ■ Das Angenehme mit dem Nützlichen konnte jetzt Jürgen Denker, Pressesprecher der Plettenberger Stadtwerke, verbinden: Im Rahmen der Vorstellung des Heimatkalenders 2017 konnte er nicht nur Spenden an die Kinderheimat Oestertal und den Immenhof überreichen, sondern auch ...